Untitled Document
Kostenlose Ausgaben
(Gegen freiwillige Spende)


« zurück   1  2  3  4  [5]  6  7  8  9   nächste Seite »

Bild Unserer Lieben Frau von Fatima
Rot Bild: 29,7 x 21 cm der Pilgerstatue, die Tränen vergossen hat
Ihre Spende


Es ist das Bild Unserer Lieben Frau von Fatima der inter¬nationalen Pilgerstatue, die 1972 in New Orleans, USA, auf wunderbare Weise Tränen vergossen hat.

Heutzutage werden die Familien ununterbrochen mit schädlichen Einflüssen berieselt, die sie von Gott entfernen. Es gibt kaum einen Menschen oder eine Familie, die heute nicht mit schwierigen Situationen konfrontiert ist. Der Kampf zwischen Gut und Böse wird mittlerweile auch bei uns zu Hause ausgetragen.

Geben Sie der Muttergottes einen Ehrenplatz in Ihrem Heim damit Sie, Ihre Kinder und Ihre Enkelkinder immer unter dem fürsorglichen Blick und Schutz unserer himmlischen Mutter leben. Maria, die Königin der Herzen möchte Ihnen helfen. Durch Maria kommt die Gnade Gottes. Und mit der Gnade kommen auch die anderen Güter, die wir für unsere Seele brauchen.

 
stuck
Insert to the Wagen!
 

Die Benediktusmedaille
Eine Sakramentalie für Not und Sorge
Ihre Spende


Der Hl. Benedikt hatte die besondere Gabe, Wunder zu wirken. Er heilte Krankheiten, erweckte Tote zum Leben, trieb böse Geister aus und prophezeite stets zutreffend die Zukunft.

Die geweihte Medaille soll man bei sich tragen. Sie ist seit alters her wirksamer Schutz vor den feindlichen Mächten. Daher ist es gut, solche Medaillen auch in den Häusern, Wohnungen, Büros, Fabriken, Fahrzeugen, im Stall usw. anzubringen. Unzählbar sind die Gnaden und übernatürlichen Gunstbezeigungen, die denen gewährt werden, die sie mit lebendigem Glauben in Krankheit, bei Vergiftungen, in Versuchungen des Teufels und in Gefahren tragen. Die Medaille ermöglicht zudem die Bekehrung der Sünder, besonders im Moment des Todes. Sie hilft den Gebärenden, sie sichert uns Gottes Schutz zu gegen die Gefahren, die unser Leben bedrohen und gewährt einen sanften und heiligen Tod.

 
stuck
Insert to the Wagen! 
 

Kreuz
Größe 16,4 x 12,3 cm. Zeichen des Sieges über Tod und Satan, und Symbol unserer Erlösung
Ihre Spende


Dieses Kreuz wurde nach einem Entwurf des Florentiner Malers Bernardo Daddi (ca. 1300 – 1348) angefertigt. Das Kreuz ist das Zeichen des Sieges über den Tod und den Satan. Es ist das Symbol unserer Erlösung und sollte auf einem Platz, wo es gut sichtbar ist, aufgehängt werden, um unseren Glauben und unsere Liebe zu Jesus Christus zu bezeugen. „Es soll uns an unsere christliche Würde, an unsere Identität, was wir sind, wohin wir gehen und woher wir stammen, erinnern.“ (Papst Johannes Paul II.)

Dieses Kruzifix ist bereits von einem Priester gesegnet!

 
stuck
Insert to the Wagen!
 

Das Buch: Das Geheimnis Theresias
P. Thomas de Saint Laurent, 94 Seiten
Ihre Spende


Wenige Heilige sind so beliebt wie diese junge Ordensfrau, die 1897 mit nur 24 Jahren in einem französischen Kloster an einer Lungenentzündung starb. Ihre Mittel, um die Heiligkeit zu erlangen, waren das Gebet und die Aufopferung.

Für Millionen von Gläubigen auf der ganzen Welt war und ist ihr kleiner Weg eine sichere Methode, um sich mit Gott zu vereinen. Er ließ Tausende priesterliche und religiöse Berufungen aufblühen und prägte das geistige Leben von mehreren Heiligen wie z.B. das des hl. P. Maximilian Kolbe und der Schwester Faustina Kowalska.

mehr
Im Buch Das Geheimnis Theresias wird der Leser das Wesentliche der Botschaft und der Spiritualität der hl. Theresia vom Kinde Jesu finden. Der Verfasser beschreibt klar und übersichtlich das moralische Profil dieser großen Heiligen, ohne viel Zeit mit Daten und geschichtlichen Einzelheiten zu verlieren.

 
stuck
Insert to the Wagen! 
 

DAS BUCH: EIN GESCHENK DES HIMMELS
Ein Buch über die Wundertätige Medaille, die schützt, heilt und bekehrt!
Ihre Spende


Die Wundertätige Medaille tragen heißt: sein Leben und seinen Tod unter den Schutz Mariens, der Unbefleckten Mutter Gottes, stellen.

Die HEILIGEN Evangelien erzählen über zahlreiche Wunder, die durch den göttlichen Erlöser vollbracht wurden. Das größte Wunder ist nach seinem Tod am Kreuz geschehen: er ist glorreich vom Tode auferstanden. In der Kirchengeschichte und in den Lebensbeschreibungen der Heiligen finden wir unzählige Wunder. Auch bei Laien, die ein gottverbundenes Leben führen, gibt es Geschehnisse, welche als Wunder bezeichnet werden.

Diese finden Sie reichlich in diesem wundervollen Werk.

 
stuck
Insert to the Wagen!
 



« zurück   1  2  3  4  [5]  6  7  8  9   nächste Seite »


zum Warenkorb!